Nico Sommer

Nico Sommer

Nico ist hauptberuflich als Justizvollzugsbeamter des Landes Hessen tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Konflikt- und Gewaltsituationen. Sein beruflicher Werdegang forderte von Nico das komplette Repertoire des Konfliktmanagements ab: das richtige Einschätzen von Situationen, Vermeidungsstrategien, kommunikative Deeskalationstechniken sowie die Anwendung von Verteidigungstechniken und körperlichen Zwanges.

Als Soldat der Bundeswehr war Nico an drei mehrmonatigen Auslandseinsätzen in Krisengebieten beteiligt. In seiner fast 15-jährigen Dienstzeit in verschiedenen Justizvollzugsanstalten sowie als Mitglied einer anstaltsinternen Sicherungsgruppe, sammelte er umfangreiche Erfahrungen in körperlichen Auseinandersetzungen. Die zum Teil unerwarteten verbalen und körperlichen Konfliktsituationen schärften Nicos Blick auf das Phänomen „Gewalt“. Seine Erfahrungen hierbei decken sich mit denen von Rory Miller, Autor von „Meditations on Violence: A Comparison of Martial Arts Training and Real World Violence„, welches als Standardwerk in die Bibliothek eines jeden Selbstverteidigungstrainers gehört.

Im Kampfsport / Selbstverteidigungsbereich verfügt Nico über umfangreiche Trainingserfahrungen im Judo und im Krav Maga. Unter Amnon Darsa, Haim Sasson und Mario Staller erweiterte er seine Kompetenz als Selbstverteidigungs- und Krav Maga Trainer. Nico wurde als herausragender Trainer innerhalb des Krav Maga Civil Instructor Course 2014 geehrt.

Graduierungen

  • Krav Maga Graduate Level 3 (G3)

Trainer- /Instructor-Lizenzen

  • Krav Maga Self-Defence Trainer
  • Krav Maga Civil Instructor
  • Krav Maga Kids Instructor