Marek Soukup

Marek Soukup

Marek Soukup

Marek ist hauptberuflich als Polizeivollzugsbeamter bei der Bundespolizei tätig. Als ehemaliger Soldat und Nato Combat Life Saver Instructor konnte er bereits frühzeitig Erfahrungen im Phänomenbereich Gewalt, Prävention und Deeskalation und der dazugehörigen Lehrdidaktik sammeln.  Die Fähigkeit innerhalb eine motivierenden Unterrichtsklimas systematisch Leistung und Verbesserung zu erzielen, verdankt er seiner Karrieren als Leistungssportler im Kanurennsport.

Marek began seine Kampfsport Karriere mit Judo und fügte seinem Repertoire im Laufe der Zeit noch Karate , Teakwando und Ju-Jitsu hinzu. Unter der Supervision von Mario Staller, Amnon Darsa und Haim Sasson entwickelte er seine Fähigkeiten im israelischen Krav Maga. Mit weiteren speziellen Lehrgängen und Seminaren vertieft er seine Kompetenzen im Bereich Selbstverteidigung für Zivilisten und Professionelle.

Als Polizeibeamter und reflektierter Trainer, ist Marek ein wertvolles Mitglied im train2survive Trainerteam.  Er trainiert schwerpunktmäßig Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren.

Graduierung

  • Krav Maga Graduate Level 3 (G3)

Trainer- / Instructor-Lizenzen

  • Krav Maga Civil Instructor
  • Krav Maga Law Enforcement Instructor