Technik und Taktik im Krav Maga Modulcode: TT

Das Modul „Technik und Taktik im Krav Maga“ behandelt die grundlegenden Konzepte des israelischen Selbstverteidigungssystems im Umgang mit den unterschiedlichsten Angriffs- und Bedrohungslagen. Die hier vermittelten Techniken und Taktiken sind im Lehrplan des Krav Maga fest verankert und werden innerhalb des Moduls systematisch aufbereitet. Hintergrundinformationen zu den einzelnen Konzepten, Prinzipien, Techniken und Taktiken runden das Modul ab.

Lernziele

Die Teilnehmer*innen lernen einen Ausschnitt der Techniken und Taktiken des Krav Maga Curriculums P1 bis G5. Mit der Teilnahme an dem Modul wird eine direkte Prüfungszulassung bis zum Level P5 erlangt.

Inhalte

  • Konzepte und Prinzipien des Krav Maga gegen unterschiedlichste Angriffs- und Bedrohungsszenarien, darunter Verteidigungshandlungen gegen
    • Tritte und Schläge
    • Umklammerungsangriffe
    • Würgeangriffe
    • Stockangriffe und -bedrohungen
    • Messerangriffe und -bedrohungen
    • Schusswaffenangriffe und -bedrohungen
    • Angriffe am Boden
    • Angriffe von mehreren Angreifer*innen
    • Angriffe in nachteiligen Situationen
    • Angriffe in beengten Verhältnissen
    • … und vielen mehr
  • Curriculum P1 bis G5
  • Historische Entwicklung von Krav Maga Techniken und Taktiken

Nächster Termin des Moduls

24.05. – 27.05.18 (Beginn: 24.05.18, 17.00 Uhr – Ende: 27.05.18; 18.00 Uhr)

Ort

Mockstädter Straße 12, 65931 Frankfurt

Kosten

495,00 EUR