Selbstverteidigung

Wir verstehen unter Selbstverteidigung mehr als die reine Anwendung von Verteidigungstechniken. Vermeidung als präventives Verhalten, Deeskalationsstrategien, die körperliche Auseinandersetzung im Verteidigungsfall, sowie die rechtliche und ethische Betrachtung sind Teil unserer ganzheitlichen Auffassung von Selbstverteidigungstraining.

Wir bieten zielgruppenspezifische Selbstverteidigungsprogramme (Seminare, Lehrgänge, Aus – und Fortbildungen an).

Unser Expertenwissen bildet die Basis der Aus- und Fortbildung im Bereich der Selbstverteidigung des Deutschen Judobundes e.V.

Aber auch für andere Zielgruppen bieten wir nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zugeschnittene Programme an.