LGTB Workshop

Der t2s LGTB Workshop richtet sich exklusiv an Menschenn, welche nicht der Heteronomativität entsprechen. LGBT (auch GLBT und LSBTTIQ) steht hierbei für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender, also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender. Die Teilnehmer lernen dabei Hintergründe über Angriffe und Gewalthandlungen gegenüber LGTB Personen sowie den effektiven Umgang mit entsprechenden Gewalthandlungen. Der Workshop wird in Kooperation mit Warmes Wiesbaden e.V. durchgeführt.

 

Inhalte

  • Theorie zu Gewalthandlungen mit spezifischem Fokus auf LGTB
  • Wann sind welche Verteidigungs- / Verhaltensstrategien sinnvoll und effektiv?
  • einfache und effektive Verteidigungstechniken
  • Verbale und non-verbale Kommunikation im Zusammenhang mit Gewaltsituationen
  • Sexualisierte Gewalt und der Umgang damit

Erforderliche Ausrüstung

  • Sportbekleidung (lange Hose, T-Shirt)
  • Hallenschuhe
  • Getränke
  • Spaß

Termine 2018

  • 18.02.18, 10.00 – 13.00 Uhr

Ort

t2s-Sindlingen, Mockstädter Straße 12, 65931 Frankfurt – Sindlingen

Kosten

  • 45,00 € regulär
  • 40,00 € ermäßigt (Schüler, Studenten, Azubis, t2s-Mitglieder)

Teilnehmerbegrenzung

Der Workshop ist auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt.

Stornobedingungen

Für die Workshops / Seminare bei t2s gelten die folgenden Stornobedingungen:
Abmeldung bis 4 Wochen vor Termin: kostenfreie Stornierung möglich.
Abmeldung bis 2 Wochen vor Termin: 50% der Kosten
Abmeldung weniger als 2 Wochen vor Termin: 100 % der Kosten

Anmeldung

Haben Sie noch Fragen oder wollen sich direkt anmelden? Hier können Sie sich anmelden:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht